Französisch Sprachschule

Französisch Sprachschule
 
prev next

Begegnung in der Azurlingua Sprachschule

Hallo allerseits! Für alle, die schon den ersten Teil des Interviews gelesen haben, haben wir hier nun den Zweiten!

Gibt es zwischen eurer Muttersprache und dem Französischen Gemeinsamkeiten?

Yves : Ja, einige Wörter ähneln sich.

Tao Xiang : Sie unterscheiden sich vollkommen voneinander.

Was hattet ihr für Befürchtungen bevor ihr nach Frankreich gekommen seid?

Yves : Ich habe mich gefürchtet Französisch zu sprechen, davor, mich in Alltagssituationen  und mit meiner Gastfamilie unterhalten zu müssen.

Tao Xiang : Ich hatte Angst davor, meine Lehrer nicht zu verstehen und mich nicht ausdrücken zu können. Kulturell gesehen denke ich, dass man auf Grund der Tatsache, dass man sich in einem fremden Land befindet, auch offen sein muss.

Was sind die Schwierigkeiten auf die ihr jetzt trefft?

Yves : Jetzt fällt es mir sehr schwer zu lernen, da es mir an Konzentration mangelt und ich von Freunden umgeben bin.

Tao Xiang : Immer noch die Kommunikation. Eigentlich ist meine Verständigung nicht sehr gut.

Welchen Rat könntet ihr zukünftigen Studenten erteilen ?

Yves : Also ich denke, dass man eine gewisse sprachliche Basis benötigt bevor man nach Frankreich kommt und dann Offenheit und man sollte mit den Menschen sprechen.

Tao Xiang : Man muss jeden Tag Vokabel lernen, zum Beispiel fünf Wörter pro Tag. Und man sollte Radio hören, ernst und lustig sein. Ich versuche das nun zu tun, weil ich Angst davor habe, das DELF B2  nicht zu bestehen.

Erzählt mir eine Anekdote über euren Sprachaufenthalt in Nizza.

Yves : Ich kann mich daran erinnern, dass ich an einem Sonntag angereist bin und alle Französisch gesprochen haben und ich mich unwohl gefühlt habe. Dann, als ich am nächsten Morgen in die Schule gekommen bin, habe ich andere Personen, die, so wie ich,  Deutsch sprachen, getroffen und ich war erleichtert. Im Grunde musste ich mich ein wenig orientieren, da alles neu für mich war.

Tao Xiang : Für mich ist es eine schöne Erinnerung als einer meiner Lehrer, uns einen Witz über ein Fußball Match und ein Pub erzählt hat.

Wenn ihr Frankreich anhand von fünf Wörtern definieren müsstet, welche würdet ihr wählen?

Yves : Schön (die Stadt), offen (die Menschen), groß (verglichen mit der Schweiz), kulturell, Mittelmeer.

Tao Xiang : Freundlich(die Franzosen), …eigentlich kenne ich Frankreich nicht so gut, also werde ich über Nizza sprechen. Klassisch und der Strand.

Könnt ihr mir französischsprachige Länder aufzählen?

Yves : … Luxemburg und die Schweiz.

Tao Xiang : Quebec und Haiti…

Vielen Dank, dass ihr euch die Zeit genommen habt, mir meine Fragen zu beantworten. Ich wünsche euch beiden einen guten Abschluss eures Sprachaufenthalts.

Wenn ihr mehr über die Französischsprachigkeit wissen wollt, wendet euch an die Internetseite bonjourdefrance.com.

VN:F [1.9.7_1111]
Did you like ? Vote now !
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
 

Comments are closed.


Sprache wählen


Donnez votre avis !
Moyenne : 4.29 /5 (7 votes)

Partagez !